Imkerverein Oberes Edertal spendet Honig an Frankenberger Tafel

Die Mitglieder des Imkervereins Oberes Edertal e. V. haben bei ihrer Weihnachtsfeier wieder Honig aus eigener Ernte gesammelt.
Die Spende wurde am 14.12. an die Frankenberger Tafel e. V. übergeben und kann nun einigen Menschen noch ein klein wenig das Weihnachtsfest versüßen.
Die Imker des Vereins möchten sich bei allen Honigkunden für ihre Förderung der regionalen Bienenhaltung im zurückliegenden Jahr bedanken und allen frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr wünschen.
Das Foto zeigt den 1. Vorsitzenden Arno Becker mit seinen Kindern Gerd und Kira bei der Honigübergabe an die Frankenberger Tafel.

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen